Ausgewählter Termin

Rückblick auf das Jahr 2019

Liebe Mitglieder des AC Maikammer, Liebe Kollegen, liebe Freunde

das Jahr 2020 rückt immer näher und das ist traditionell die Zeit in der unser ACM-Rundbrief mit einem Rückblick auf das Jahr 2019 und einem Ausblick auf gemeinsame Aktivitäten für das kommende Jahr 2020 ansteht.

Im AC Maikammer gab es wie gewohnt eine Vielzahl an Veranstaltungen, die unsere aktiven Mitglieder im zu Ende gehenden Jahr durchgeführt haben. Unsere drei Säulen, die Bereiche Jugend-, Motor- und Veteranensport wurden bestens nach innen und nach außen bei diversen Events dargestellt. Auch auf geselliger Ebene fanden die Aktivitäten positiven Anklang bei unseren Mitgliedern, Besuchern und Teilnehmern.

Der Reigen an ACM-Veranstaltungen begann mit der sehr gut besuchten Jahresabschlussfeier am 12. Januar im Bürgerhaus Maikammer. Verdiente ACM-Mitglieder und erfolgreiche Sportler wurden ausgezeichnet und geehrt. Bei einem sehr guten kalt-warmen Buffet, ausgezeichneten Weinen, einer sehr ergiebigen Tombola und einer Show-Tanzeinlage durch Mitglieder der RSG Turnerbund 1889 Oppau, ließ es sich vortrefflich feiern. Für die musikalische Unterhaltung sorgte „DJ Goldfinger“ alias Erich Miller. Tobias Braun errang mit seinem Fahrer Dennis Rostek den deutschen Meistertitel des ADAC Rallye Masters 2018 in der Division 2 sowie die deutsche Meisterschaft im DMSB-Rallye Cup und wurde somit zum „ACM-Sportler des Jahres“ ausgezeichnet.

Am 17. Februar fand die Winterwanderung & Oischerre an der Wolfsschlucht-Hütte in Esthal statt. Zahlreiche ACM-Mitglieder nutzten das schöne Wetter zu einer Wanderung unter Mithilfe eines ortskundigen Führers durch den Esthaler Wald und genossen anschließend ihr „Oigscherrdes“. Herzlichen Dank an unser Mitglied Michael Roth, der sich vor Ort sowohl um die Wanderung als auch um das „Oischerre“ gekümmert hat.

Am 24. Februar – bei der 37. Rallye SÜW und der 15. Rallye SÜW Historic - hieß es wieder mit anpacken bei den Kollegen des MSC Ramberg. Gerne haben sich etliche ACM-Mitglieder bereit erklärt den Kollegen des MSC Ramberg bei dieser Großveranstaltung zu helfen, getreu dem Motto: Gegenseitige Hilfe der ADAC Ortsclubs. Das ist gelebte Nachbarschaftshilfe.

Sehr erfreulich, dass 49 ACM-Mitglieder zur Mitgliederversammlung und dem traditionellen Heringessen am 08. März im Rassigakeller anwesend waren. Die Vorstandschaft legte ihre Rechenschaftsberichte vor und wurde für ihre Arbeit einstimmig entlastet. Bei den Wahlen wurden die Nummern 1, 3, 5, 7 und 9 in ihren Ämtern bestätigt. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Rheinwalt (1), Schatzmeisterin Margot Rheinwalt (3), Schriftführerin Jasmin Wittemann (5), der 2. Beisitzer und stv. Sportleiter Jochen Rheinwalt (7) als auch der 4. Beisitzer und Oldtimer- Referent Wolfgang Weigelt (9) wurden ohne Gegenstimme gewählt. Für den bisherigen Jugendleiter Markus Speck rückte Bernd Fuss als neuer Jugendleiter in den ACM-Vorstand. Auch bei der Position des 1. Beisitzers – bisher Wolfgang Schädler – gab es mit Hans-Martin Kuby eine Neubesetzung.

Vom 07. – 10. März waren Wolfgang Weigelt und Wolfgang Rheinwalt auf der „Retro Classics“ in Stuttgart mit einem Stand vertreten und stellten den zahlreichen Besuchern die „Int. Weinrallye“, die „VINO MIGLIA“ und die „Pamina-Classic“ vor. Zahlreiche gute Gespräche wurden geführt und Kontakte geknüpft. Die „Retro Classic“ ist eine gewichtige Oldtimer-Messe und Teil der ACM-Öffentlichkeitsarbeit.

Die Hauptversammlung des ADAC Pfalz fand am 23. März im CongressForum in Frankenthal statt. Mit sechs Delegierten und dem Mitglied im ADAC-Vorstandsrat Wolfgang Rheinwalt, war der AC Maikammer vertreten.

Am 14. April (Palmsonntag) wurde die Ostersuchfahrt durchgeführt. Eine lustige und abwechslungsreiche Ostersuchfahrt wurde den 11 Teams von Almut Stachel und ihrem Ehemann geboten. Auch der ACM-Oldtimer- Stammtisch war sehr aktiv. Am 28. April wurde die Einstellfahrt, vom 9. – 11. August die ACM-Stammtisch - Sommer-Ausfahrt und am 13. Oktober die Abstellfahrt durchgeführt. Alle Fahrten fanden bei den Oldtimerfreunden großen Anklang. Dickes Lob an die jeweiligen Organisatoren für die Durchführung dieser Oldtimertouren. Dazu unterstützten wir das 3. Young & Oldtimer Treffen in Dammheim bei Karsten Heidlauf, bei dem sich der ACM mit einigen Sport- und Oldtimer-Fahrzeugen und einem Info-Stand präsentierte.

Der 31. Jugendkart-Slalom wurde am 19. Mai auf dem Parkplatz vom Sporthaus DECATHLON in Neustadt ausgerichtet. Ein Dank an unseren Jugendleiter Bernd Fuss und seinem Team, die eine gute Veranstaltung auf die Beine gestellt hat. Der Parcours erfüllte alle Ansprüche an einen guten Jugendkart-Slalom. Die Trainings werden weiterhin auf dem Parkplatz in Alsterweiler (Freitag) und auf dem Decathlon-Parkplatz in Neustadt (Samstag) durchgeführt. Abgerundet wurde die Jugendarbeit mit einer Kart-Freizeit im August auf der Kartbahn in Urloffen.

Am 29. Mai führte der ACM gemeinsam mit der Grundschule Maikammer ein ADAC-Fahrrad-Turnier auf dem Parkdeck der Gemeinde durch. Dies fand im Rahmen der Schul-Projektwoche statt. Ein großer Dank an die vielen ACM-Helfer, die sich bereit erklärten, an dieser wichtigen Jugend-Verkehrserziehung zu helfen.

Einen großen Stellenwert hat eine der wichtigsten Veranstaltungen des AC Maikammer im nationalen Oldtimer- Kalender. Vom 15. – 22. Juni fand die 12. VINO MIGLIA statt. 69 Teams waren auf dem Hetzelplatz in Neustadt am Start, die in den folgenden acht Tagen ca. 1.800 km nach Meran/Südtirol und wieder zurück unter die Räder genommen haben. Über 25 Helfern – inklusive der Pfälzischen Weinkönigin Meike Klohr - betreuten die Teilnehmer fast rund um die Uhr. Tolles Wetter, wunderschöne Landschaften, beeindruckende Erlebnisse und sorgfältig ausgewählte Strecken trugen zu einer sehr ausgelassenen Stimmung bei dieser mobilen Zeitreise bei. Dem Organisations-Team der VINO MIGLIA sei nochmals sehr herzlich für ihr Engagement gedankt.

Vom 22. – 25 August waren unsere Sportfahrer als Funktionäre in den Rallye-WM-Lauf „Int. ADAC Rallye Deutschland“ eingebunden. So konnten sie hautnah den Erfolg von Fabian Kreim und Beifahrer Tobias Braun erleben, die auf ihrem Skoda Fabia die Division WRC2 gewinnen konnten. Die Sportfraktion ist sehr aktiv und lebendig, was durch die stets gut besuchten Sportfahrerabende bestätigt wird.

Die 4. Pamina-Classic fand vom 03. – 05. Oktober statt. Organisiert wurde diese wunderschöne Veranstaltung mit 40 Teams von Wolfgang Weigelt – dafür herzlichen Dank. Abwechslungsreiche Gegenden erlebten die Teilnehmer in der Pfalz, dem Saarland, in Luxemburg, in Lothringen und dem Elsass. Herzlichen Dank auch unserem Partner, dem „Festungsbauverein Landau – Les amis de Vauban e.V.“, dessen Mitglieder tatkräftig diese Tour unterstützten.

Das Veranstaltungsjahr rundete die Nikolausfeier für unsere Kartjugend am 06. Dezember ab. Hans Gerst gab einen sehr überzeugenden Nikolaus ab und fand für alle Kinder die passenden Worte.

Das ACM-Jahr 2019 wollen wir mit der Jahresabschlussfeier (JAF) am 11.01.2020 im Bürgerhaus Maikammer beschließen. Die Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen und Gäste willkommen. Gute Unterhaltung ist garantiert. Die Einladung zur JAF ist beigefügt. Unsere verdienten Mitglieder und erfolgreichen Sportler werden wir ehren.

Die Mitgliederversammlung (MGV) findet am Donnerstag, 27. Februar 2020 statt. Als Versammlungsort haben wir den Prot. Gemeindesaal in der Poststraße ausgewählt. Vor der MGV findet unser traditionelles Heringessen statt, zu dem alle Mitglieder herzlich eingeladen sind. Die Einladung erfolgt separat per Rundbrief bzw. Mail.

Auch im kommenden Jahr wird der ACM interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen durchführen. Die Höhepunkte des Jahres 2020 sind der 32. Jugend-Kart-Slalom am 26. April, die 23. Int. Weinrallye am 22. + 23. Mai und vom 05. – 13. Sept. die 3. Oldtimertour „Vom Rebenmeer zum Wattenmeer“ nach Pellworm.

Alle weiteren Termine des ACM sind auf der beigefügten ACM-Terminübersicht 2020 zu ersehen. Allen Helfern unserer Veranstaltungen gilt der besondere Dank der Vorstandschaft. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit. Für das neue Jahr viele schöne Momente sowie stets eine gute Fahrt.

Zurück

Terminkalender

< September 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?