NACHRICHTEN vom Automobil-Club Maikammer

Jahres-Rückblick 2018

von Wolfgang Rheinwalt

Nach einem langen und trockenen Sommer sowie einem sehr milden Herbst naht nun doch das Jahresende und es wird Zeit für unseren traditionellen ACM-Jahresrückblick und einem Ausblick auf das kommende Jahr.

Von unseren aktiven Mitgliedern wurde wieder eine Vielzahl an Veranstaltungen im zu Ende gehenden Jahr 2018 durchgeführt. In den Bereichen Jugend-, Motor- und Veteranensport, als auch auf geselliger Ebene, fanden die Aktivitäten großen Anklang innerhalb des Vereins als auch bei unseren Besuchern und Teilnehmer.

Der Reigen an ACM-Veranstaltungen begann mit der sehr gut besuchten Jahresabschlussfeier am 13. Januar im Bürgerhaus Maikammer. Erfolgreiche Sportler und verdiente Mitglieder wurden geehrt und ausgezeichnet. Bei einem sehr guten kalt-warmen Buffet, ausgezeichneten Weinen, einer sehr ergiebigen Tombola, einer fantastischen Zaubereinlage und guter Musik durch das Partytrio „Notenstrauss“ ließ es sich vortrefflich feiern. Zum ersten Mal wurde ein Team als „Sportler des Jahres 2017“ ausgezeichnet. Die Gewinner der „Retro Rallye Serie“ und gleichzeitig die Sieger des „ADAC Pfalz GLP-Rallye-Cups“ Udo Wagner / Sebastian Kurz wurden völlig zu Recht mit diesem wertvollen Titel geehrt. Eine gesonderte Ehrung wurde für unseren Jugendkart-Fahrer Samuel Linus Kettenbach auf Grund seiner grandiosen Erfolge im Sportjahr 2017 durchgeführt. 38 ACM-Mitglieder konnte die Vorstandschaft beim traditionellen Heringessen und der Mitgliederversammlung am 16. Februar im Saal des Weinkontor in Edenkoben begrüßen. Die Vorstandschaft legte ihre Rechenschaftsberichte vor und wurde für ihre Arbeit einstimmig entlastet. Bei den Wahlen wurden die Nummern 2, 4, 6 und 8 in ihren Ämtern bestätigt. Der 2. Vorsitzende Andreas Dick, Sportleiter Dominik Dick, der 1. Beisitzer Wolfgang Schädler und Jugendleiter Markus Speck als 3. Beisitzer wurden jeweils ohne Gegenstimme gewählt.

Eine Winterwanderung & Oischerre, wie in alten Zeiten, fand am 18. Februar in Esthal an der Wolfsschlucht-Hütte statt. Zahlreiche Mitglieder wanderten unter Mithilfe eines ortskundigen Führers bei winterlichen Verhältnissen durch den Esthaler Wald und genossen anschließend ihr „Oigscherrdes“. Herzlichen Dank an unser Mitglied Michael Roth, der sich vor Ort sowohl um die Wanderung als auch um das „Oischerre“ gekümmert hat.

Am 24. Februar – bei der 36. Rallye SÜW und der 14. Rallye SÜW Historic - hieß es wieder mit anpacken bei den Kollegen des MSC Ramberg. Hier lautet das Motto: Gegenseitige Hilfe bei Veranstaltungen. Das ist gelebte Nachbarschaftshilfe.

Die Hauptversammlung des ADAC Pfalz fand am 24. März im CongressForum in Frankenthal statt. Mit sechs Delegierten war der AC Maikammer vertreten. Am gleichen Wochenende waren Wolfgang Weigelt und Wolfgang Rheinwalt auf der „Retro Classics“ in Stuttgart und stellten den zahlreichen Besuchern die „Int. Weinrallye“, die „VINO MIGLIA“ und die „Wachau und Weinviertel-Tour“ vor. Zahllose gute Gespräche wurden geführt und Kontakte geknüpft. Die „Retro Classic“ ist eine gewichtige Oldtimer-Messe und Teil der ACM-Öffentlichkeitsarbeit.

Am 25. März (Palmsonntag) wurde die Ostersuchfahrt durchgeführt. Eine spannende, interessante und abwechslungsreiche Ostersuchfahrt wurde den Teilnehmern von Jochen Rheinwalt, Ruth Killinger und Harry Kettenbach geboten. Auch der ACM-Oldtimer-Stammtisch war sehr aktiv. Am 22. April wurde die Einstellfahrt, vom 10. – 12. August die ACM-Stammtisch-Sommer-Ausfahrt und am 14. Oktober die Abstellfahrt durchgeführt. Alle Fahrten fanden bei den Oldtimerfreunden großen Anklang. Dickes Lob an die jeweiligen Organisatoren für die Durchführung dieser Oldtimertouren. Dazu unterstützten wir das 2. Young & Oldtimer Treffen in Dammheim bei Karsten Heidlauf, bei dem sich der ACM mit einigen Fahrzeugen und einem Info-Stand präsentierte.

Der 30. Jugendkart-Slalom wurde am 15. April auf dem Parkplatz am Ortsende von Alsterweiler ausgerichtet. Ein Dank an Andreas Kettenbach und seinem Team, die eine solide Veranstaltung unter erschwerten Bedingungen auf die Beine gestellt haben. Der Parcours war flüssig und erfüllte alle Ansprüche an einen guten Jugendkart-Slalom. Das sahen auch die Sportkommissare des ADAC Pfalz so! Die Trainings werden weiterhin auf dem Parkplatz in Alsterweiler (Freitag) und auf dem Decathlon-Parkplatz in Neustadt (Samstag) durchgeführt. Abgerundet wurde die Jugendarbeit mit einer Kart-Freizeit im Juli auf der Kartbahn in Urloffen.

Am 16.04.2018 lud der ACM-Vorstand zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein. Hierbei ging es um das Mitgliedervotum für den Erwerb eines Grundstückes über Erbbaurecht und die Erstellung einer Materialhalle.

Die wichtigste Veranstaltung des AC Maikammer fand am 11. + 12. Mai während des Maifestes statt. Zum 22. Mal seit 1972 wurde die Int. Weinrallye für Veteranenfahrzeuge ausgerichtet. 321 Fahrzeuge mit ca. 650 Personen wurden letztendlich zugelassen und von über 120 Helfern an zwei Tagen bestens betreut. Es hätten weit über 400 Fahrzeuge sein können, allerdings konnten wir diese nicht alle annehmen, das hätte den Rahmen gesprengt. Eine großartige Show boten am Freitagabend im Festzelt die „Wonderfrolleins“ und sorgten für eine ausgelassene und heitere Stimmung. Auch die DK’s am Freitag und Samstag kamen bei allen Teilnehmern sehr gut an. Das Wetter war uns wohlgesonnen und sorgte für eine entspannte und frohgemute Atmosphäre. Dem Organisations-Team der Int. Weinrallye sei nochmals sehr herzlich für ihr Engagement gedankt. In sehr vielen Sitzungen und Arbeitsabenden wurden viele Ideen entwickelt und die Zusammenarbeit hat wieder sehr viel Spaß gemacht.

Sportlich ging es am 29. Juni zu. Die ACM-Fahrradtour, organisiert von Jochen Rheinwalt und Ruth Killinger, stand auf dem Programm. Ca. 20 km rund um Duttweiler radelten die ACMler. Ein Besuch im Sektgut „Raubritter vom Wiesental“ mit Sektprobe und der Abschluss bei der Feuerwehr auf der Duttweiler Kerwe rundete diesen Tag ab.

Die Motoren dröhnten beim 12. Clubslalom-Wochenende am 13. und 14. Oktober auf dem Gelände des ehemaligen Flugplatzes in Sembach. Unsere Sportabteilung um unseren Sportleiter Dominik Dick und Jochen Rheinwalt haben wieder eine sehr gelungene Clubsportveranstaltung mit nahezu 150 Startern an beiden Tagen durchgeführt. Der Bereich der Sportfahrer entwickelt sich weiterhin sehr gut, zieht immer mehr Aktive an und ist somit ein wichtiges Standbein des ACM. Verdeutlicht wird das durch die stets gut besuchten Sportfahrerabende.

Neu im Programm war die Oldtimer-Tour „Wachau & Weinviertel“ vom 04. – 09. September mit Start und Ziel in Passau. Organisiert wurde diese wunderschöne Veranstaltung mit 32 Teams von Wolfgang Weigelt – dafür herzlichen Dank. Diese Tour soll abwechselnd mit der „Pamina Classic“ und der Pellworm-Fahrt „Vom Rebenmeer zum Wattenmeer“ sowie der „Lancia Legends“ durchgeführt werden.

Das Veranstaltungsjahr rundete die Nikolausfeier für unsere Kartjugend am 07. Dezember ab. Hans Gerst gab einen sehr überzeugenden Nikolaus ab und fand für alle Kinder die passenden Worte.

Das ACM-Jahr 2018 wollen wir mit der Jahresabschlussfeier (JAF) am 12.01.2017 im Bürgerhaus Maikammer beschließen. Die Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen und Gäste willkommen. Gute Unterhaltung ist garantiert. Die Einladung zur JAF ist beigefügt. Unsere verdienten Mitglieder und erfolgreichen Sportler werden wir ehren.

Die Mitgliederversammlung (MGV) findet am Freitag, 08. März 2019 statt. Als Versammlungsort haben wir wieder den Rassigakeller im Bürgerhaus ausgewählt. Vor der MGV findet unser traditionelles Heringessen statt, zu dem alle Mitglieder herzlich eingeladen sind. Die Einladung erfolgt separat per Rundbrief bzw. Mail.

Auch im kommenden Jahr wird der ACM interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen durchführen. Die Höhepunkte des Jahres 2019 sind der 31. Jugend-Kart-Slalom am 19. Mai, die 12. VINO MIGLIA vom 15. – 22. Juni, im Sept/Okt. das 12. Slalom-Clubsport-Wochenende und vom 03. – 05. Oktober die 4. Pamina Classic.

Alle weiteren Termine des ACM sind auf der beigefügten ACM-Terminübersicht 2019 zu ersehen.

Allen Helfern unserer Veranstaltungen gilt der besondere Dank der Vorstandschaft. Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit. Für das neue Jahr viele schöne Momente sowie stets eine gute Fahrt.

Alle Nachrichten anzeigen

Terminkalender

< Juli 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31